Datenschutz  |  Nutzungsbedingungen  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum  |  

Startseite

Sie befinden sich hier -->   Eintrag lesen

Username:   Passwort:  

24.05.2019 - 05:31 Uhr



 


Eintrag Nr: 40  |  Einträge von worf1155 auflisten


Dieser Eintrag hatte bisher 435 Besucher.


Druckversion


Galerie: Klicken Sie auf ein Bild um die Grösse zu ändern
Bild vergrössern  Bild vergrössern  Bild vergrössern  Bild vergrössern  Bild vergrössern 

Storytelling und Märchen Berlin

Märchen, Erzählkunst und Storytelling in Berlin. Erzähl doch keine Märchen ist ein weitverbreiteter Slogan. Aber warum eigentlich nicht? Erzählen ist eine uralte Tradition aus einer Zeit in der es noch keine Massenmedien gab. Hier gab es noch Überlieferungen. Die Menschen konnten noch nicht lesen und so war Erzählen ein weit verbreiteter Zeitvertreib. So konnten sich Neuigkeiten und uraltes Wissen gleichermaßen verbreiten.

Erzählungen verbreiteten sich von Mund zu Mund. In fast jeder Kultur verbreiteten sich Anfangs die Lehren der religiösen Führer von Mund zu Mund, bevor man Aufzeichnungen machte. Der Zauber des freien Erzählens hat bis heute nichts von seiner Faszination verloren, frei erzählt ohne Buch werden Worte Maler, verleihen Gedanken Flügeln und lassen innere Bilder lebendig werden, Sie öffnen das Tor zu einem Zauberreich.

Astrid Heiland ist Erzählerin und sie versteht es, ihre Zuhörer in eine Welt der Mythen, Märchen und Legenden zu entführen. Ihre Worte öffnen das Reich der Fantasie und lassen beim Zuhörer eine völlig neue Welt entstehen. Sie ist Erzählerin aus Leidenschaft. Schon früh betrat sie die Bühne, im alter von 15 Jahren mit historischen Tanz (in Ensembles so wie der UdK-Berlin). Es folgte ein Studium der Darstellenden Kunst und Pädagogik, und schließlich eine Zusatzausbildung zur Erzählerin/Storytelling (bei Caspar von Loeper/Emmerson College).

Ihre besondere Vorliebe sind Volksmärchen und Mythen und deren Erforschung. Überall erzählt sie ihre Märchen. Vor kleinen Kindern, Erwachsenen und alten Menschen. Eine Reise in ferne Welten und neue Dimensionen.

Märchen lassen sich auch ganz hervorragend in der Pädagogik und Heilpädagogik einsetzen. Sie fördern Sprache, Zuhören, Empathiefähigkeit, Phantasie, Entdeckergeist. und Kreativität. Mit Märchen lässt sich die Welt und fremde Kulturen erforschen, sie werden zu Lebenshelfern und geben Orientierung. Märchen erzählen von dem, was in uns lebt. Astrid Heiland bietet Märchenstunden und Workshops für Kitas und Schulen (bis in die Oberstufe). Märchen und alte Überlieferungen interessieren jeden in der einen oder anderen Form. Erzählkunst und Storytelling mit Astrid Heiland.

Webseite: https://maerchen-berlin.jimdo.com/
Kategorie: Freizeit & Lifestyle / Lesen & Hören
Eingetragen am: 28.12.2018
Keywords: Märchen Berlin Erzählkunst
Sprache:
Deutsch
Bewertungen: 2
Bewertet mit:    10 von maximal 10 Punkten
Diesen Eintrag: Bewerten

Eintrag melden

Unrichtige Angaben? Besteht Verdacht auf Verstoss gegen unsere Nutzungsbedingungen?
Hier haben Sie die Möglichkeit entsprechende Hinweise an die Administration weiterzugeben.




Zurück

 

Datenschutz  |  Nutzungsbedingungen  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum  |  Backlink  |  Suchboxen  |  Sitemap

Copyright (c) 2018 by phplinX alle Rechte vorbehalten - Script: phplinX-Webkatalog Premium. V3.1

Seite generiert in 0.0461 Sekunden